ppa aktuell

die ppa > ppa aktuell > 

Aktuelles

< Aktuelles aus der Abteilung Beihilfenberechnung
08.12.2021 17:14 Alter: 171 days
Kategorie: ppa aktuell

Neuer Dreh bei der ppa: Modul Bewerbermanagement inklusive Multiposting


Neue Talente zu finden, ist gerade im öffentlichen Dienst eine Herausforderung. Umso wichtiger sind heute schnelle, digitale Personalprozesse. Daher stellt die ppa nun die Bewerbermanagement-Software MHMeRECRUITING der MHM HR // MHM-Systemhaus GmbH bereit. Mit der innovativen Lösung lässt sich der komplette Prozess von der Stellenausschreibung bis zur Einstellung digital abbilden. So können unsere Kunden ihre Durchlaufzeiten verkürzen, sich als attraktive Arbeitgebermarke positionieren und nachhaltig Fachkräfte gewinnen. Eine Multiposting-Funktion ermöglicht es, Stellenanzeigen automatisiert auf verschiedenen Kanälen zu schalten.

Diese Vorteile bringt das digitale Bewerbermanagement 

Im Modul sind alle Funktionen für ein vollständig digitales Bewerbermanagement enthalten. Bewerbende können sich schnell und einfach online bewerben und erhalten eine automatische Eingangsbestätigung. Alle Beteiligten – ob Personalabteilung, Fachabteilung oder Personalvertretung – können jederzeit auf die Unterlagen zugreifen. Absagen, Zusagen oder Einladungen zum Vorstellungsgespräch erfolgen schnell aus dem System heraus per E-Mail, auch ein Massenversand ist möglich. Vielversprechende Bewerbungen, die vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt einmal interessant sein könnten, lassen sich im Talentpool speichern, sofern die Bewerbenden ihr Einverständnis geben. All das spart viel Zeit und Aufwand!

Funktion MHM MULTIPOSTING

Im Leistungsumfang enthalten ist die Funktion MHM MULTIPOSTING. Mit ihrer Hilfe können Sie Stellenangebote auf vielen verschiedenen Portalen gleichzeitig veröffentlichen. Das System schlägt aus über 1.300 Kanälen diejenigen vor, die sich für die gewünschte Zielgruppe am besten eignen. Neben den großen Stellenbörsen sind auch Nischenportale, eventuell bereits vorhandene lokale Jobbörsen und professionelle Social-Media-Netzwerke verfügbar. Lediglich für das Schalten von Stellenanzeigen auf kostenpflichtigen Stellenbörsen fallen Gebühren gemäß deren Nutzungsbedingungen an. MHM MULTIPOSTING stellt automatisch sicher, dass alle Informationen, die eine Stellenbörse für die Veröffentlichung einer Stellenanzeige benötigt, in der richtigen Form bereitstehen. Unabhängig davon sind via MHMeRECRUITING alle Stellenanzeigen für die Jobsuchmaschine Google for Jobs optimiert.

Automatisch generierte Kennzahlen via HR-Analytics

Um die Wirksamkeit der Maßnahmen zu messen, können Sie auf HR ANALYTICS zugreifen. Sie erhalten wichtige Kennzahlen wie zum Beispiel Klicks pro Jobbörse, die Vakanzzeit oder die Anzahl der eingestellten / abgesagten Bewerbenden pro Jobbörse. Jede Information aus der Datenbank lässt sich exportieren und weiterverarbeiten.

Optional zubuchbar: CV-Parsing und Mitarbeiter-Empfehlungsprogramm Firstbird

Das Modul bietet zudem eine Schnittstelle zum Mitarbeiter-Empfehlungsprogramm Firstbird an. Dieses schafft Anreize, um offene Stellen im Bekanntenkreis oder über Social-Media-Kanäle zu teilen. So können Vakanzen schneller und kostengünstiger besetzt werden. Die optionale CV-Parsing-Funktion ermöglicht es, Lebensläufe und komplette Bewerbungsunterlagen automatisiert zu analysieren, relevante Informationen zu extrahieren und effizient weiterzuverarbeiten.

Datenschutz garantiert

Die Datenschutzbeauftragten der ppa und MHM HR haben die Anwendung einer umfangreichen Prüfung unterzogen. Die Daten werden zu 100 Prozent in deutschen, nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren gehalten. Die Software kann also ohne Bedenken eingesetzt werden und hilft Ihnen dabei, Datenschutz und Sicherheit in Ihrem Bewerberverfahren zu verbessern, etwa durch die automatisierte Anonymisierung aller personenbezogenen Daten, die nach sechs Monaten automatisch in Kraft tritt.

Unsere Dienstleistung

Wenn Sie sich für das Modul entscheiden, steht Ihnen jederzeit ein individueller Ansprechpartner bei der ppa zur Seite, der mit Ihnen das Projekt umsetzt und auch danach jederzeit für Supportfragen zur Verfügung steht. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir zunächst Ihre Prozesse und besprechen, welche Funktionen Sie am besten wie einsetzen. In der Regel lässt sich das System schnell und einfach innerhalb von vier bis sechs Wochen einführen. Dabei begleiten wir Sie mit Abstimmungsterminen und Schulungen.

Melden Sie sich jetzt an zum Präsentationstermin!

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mehr über das Modul erfahren möchten, dann freuen wir uns, Sie bei unserer Online-Präsentation begrüßen zu dürfen! Bei Interesse bitten wir um eine Kurznachricht an die zuständige Fachberaterin, Frau Katharina Dehn (E-Mail: katharina.dehn@ppa-duew.de, Tel.: 06322/936-486).


 
ppa - Pfälzische Pensionsanstalt · Sonnenwendstraße 2 · D-67098 Bad Dürkheim · Telefon (06322) 936-0 · Telefax (06322) 936-288 · info@ppa-duew.de