ppa aktuell

die ppa > ppa aktuell > 

Aktuelles

< Beihilferecht Rheinland-Pfalz
18.05.2017 09:49 Alter: 129 days
Kategorie: Beihilfe

Aktuelle Information zur Abteilung Beihilfenberechnung

Sehr geehrte Damen und Herren, wenn Sie in den letzten Wochen einen Beihilfeantrag bei der ppa eingereicht haben,


mussten Sie mit einer sehr langen Bearbeitungszeit rechnen. Die Rückstandssituation, die sich aufgrund einer hohen Krankheitsquote in den ersten Wochen des Jahres aufgebaut hat, ist leider immer noch gegeben, die Bearbeitungszeiten konnten noch nicht entscheidend verbessert werden.

Im Interesse der Beihilfeberechtigten und ihrer Dienstherren/Arbeitgeber versuchen wir mit großem Aufwand, diese unangenehme Situation zu entschärfen.

Da alle verfügbaren Kapazitäten im Bereich der Antragsbearbeitung eingesetzt werden, kann dies in nächster Zeit zu einer eingeschränkten telefonischen Erreichbarkeit unserer Servicemitarbeiter führen. Wir bitten in diesem Zusammenhang, von telefonischen oder schriftlichen Rückfragen hinsichtlich des Bearbeitungsstandes soweit wie möglich abzusehen. Sie unterstützen uns damit in unserem Bemühen, möglichst schnell wieder für alle akzeptable Bearbeitungszeiten zu erreichen.

Für fachliche Auskünfte stehen wir Ihnen selbstverständlich weiter in gewohnter Weise zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihre ppa - Beihilfenberechnung

Der Direktor


 
ppa - Pfälzische Pensionsanstalt · Sonnenwendstraße 2 · D-67098 Bad Dürkheim · Telefon (06322) 936-0 · Telefax (06322) 936-288 · info@ppa-duew.de