ppa aktuell

die ppa > ppa aktuell > 

Aktuelles

< Neue Vordrucke online
08.07.2016 10:03 Alter: 1 year
Kategorie: ppa aktuell

ppa erweitert ihr Ausbildungsangebot

Für 2017 werden neben Beamtenanwärterinnen und –anwärtern für das Dritte Einstiegsamt zum ersten Mal Auszubildende zur Kauffrau / zum Kaufmann für Büromanagement eingestellt.


Die Pfälzische Pensionsanstalt (ppa), als bodenständiger und erfahrener Dienstleister, weiß, dass motivierte, selbstverantwortliche und gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Grundlage für ihren Erfolg sind. Gerade mit Blick auf den demografischen Wandel werden engagierte Nachwuchskräfte dabei mehr und mehr unabdingbar.

Daher sucht die ppa für 2017 wieder Beamtenanwärterinnen und –anwärter für das Dritte Einstiegsamt sowie Auszubildende im Ausbildungsberuf Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement.

Während die Anwärterinnen und Anwärter blockweise zur theoretischen Ausbildung an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz in Mayen bzw. zur praktischen Ausbildung vor Ort in der Behörde sind, wird den angehenden „Büromanagern“ der Berufsschulunterricht in Teilzeit erteilt. Das heißt, sie sind ein bzw. zwei Tage pro Woche in der Berufsbildenden Schule, an den anderen Tagen zur Ausbildung im Betrieb. Ab dem Ende des ersten Ausbildungsjahres kommt pro Woche noch ein Tag Unterricht beim Kommunalen Studieninstitut in Mainz hinzu.

Die ppa orientiert sich bei der Anzahl ihrer Ausbildungsstellen am zukünftigen Personalbedarf, so dass bei guten Ausbildungsleistungen und einwandfreiem Verhalten, sehr gute Übernahmechancen in eine Anschlussbeschäftigung bestehen.

So ist die / der Auszubildende von heute, die Kollegin / der Kollege von morgen und wird von Anfang an in die alltäglichen Arbeitsabläufe eingebunden und mit eigenverantwortlich zu erledigenden Aufgaben betraut. Sie / Er ist ein vollwertiges Teammitglied in den einzelnen Ausbildungsabteilungen. Die Wahlpflichtqualifikationen „Personalwirtschaft“ und „Verwaltung und Recht“ bereiten die zukünftigen Kaufleute für Büromanagement zudem bereits während der Ausbildung auf die zukünftigen Aufgaben bei der ppa vor.

Interessierte können sich ab sofort bzw. nach Erhalt des aktuellen Jahreszeugnisses bewerben. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist (15. September 2016) werden die eingegangenen Bewerbungen in einem Vorauswahlverfahren gesichtet. Daraufhin erfolgt ggfs. die Einladung zur Teilnahme an einem Eignungstest, der voraussichtlich im Oktober durchgeführt wird und Grundlage für die Entscheidung über die Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ist. Die Vorstellungsgespräche finden planmäßig dann im November dieses Jahres statt.

Die Stellenausschreibungen sowie eine Vielzahl von Informationen rund um das Thema „Ausbildung bei der ppa“ finden Sie auf unserer >> Ausbildungswebsite.

 


 
ppa - Pfälzische Pensionsanstalt · Sonnenwendstraße 2 · D-67098 Bad Dürkheim · Telefon (06322) 936-0 · Telefax (06322) 936-288 · info@ppa-duew.de